Neubau Wohnstock Landwirtschaftsbetrieb, Seengen
Auftraggeber:
Hauri & Hauri, 5703 Seon
Planung:
05/13 - 06/14
Realisierung:
07/14
Kubikmeter:
1'800 m³ (SIA 416)
Hauptnutzfläche:
320 m²
Nutzung:
Wohnen
Konstruktion:
Holzständerbau
Baustandard:
konventionell

> hier geht es zum Video

Das bäuerliche Gebäudeensemble liegt am weiten Dorfrand von Seengen und ist topografisch erhöht. Die erste Aufgabe war es, den bestehenden und denkmalpflegerisch wertvollen Wohnstock komplett zu sanieren und dabei Wohnraum fur drei Parteien zu schaffen. Nachdem der Entwurf stand, erfolgte die Kostenermittlung. Aufgrund der unverhältnismässig hohen Sanierungskosten, wurde das gesamte Projekt in exakt gleicher Geometrie und architektonischem Ausdruck als Ersatzneubau geplant und erstellt.
Der heutige Wohnstock umfasst drei 3.5-Zimmer-Geschosswohnungen (DG mit Galerie). Die offene Wohnkuche mit dem dahinterliegenden Hauswirt-schaftsraum (Waschen / Trocknen / Putzen) und dem grosszügigen Balkon mit Ausblick auf den Hallwilersee zählen zu den Besonderheiten der Wohnungen.
Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt das Gebäude und die Wärmeabgabe erfolgt über die Bodenheizung. Der aussenliegende Carport mit Vordach bis zum Eingang bietet für die Fahrzeuge der Bewohner Platz.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14